Projekte

Kategorie: Projekte
Kleine Kicker ganz groß 

Manche trugen Trikots ihrer großen Vorbilder. Einige traten mit Schienbeinschonern und Schweißband an. Andere brachten Plakate mit, auf denen etwa stand: „Das wahre Leben beginnt mit dem Anstoß!“ Es gab sogar Cheerleader, die sich extra Pompons und Haarschmuck aus Krepppapier gebastelt hatten. Auf den ersten Blick war klar: Auf dem Sportplatz ging es um „König Fußball“.

Zirkusprojekt 2019: Kinder machen Zirkus 

„Vorhang auf! Manege frei!“, hieß es am Pfingstwochenende in der PRIMUS-Schule in Titz. Freitag und Samstag starteten insgesamt vier Aufführungen im Zirkuszelt, das der Kinder-Mitmach-Zirkus Jonny Casselly direkt neben dem Schulgebäude aufgeschlagen hatte. Die Schülerinnen und Schüler wurden zu Zirkuskünstlern. Eltern, Großeltern, Lehrer und Kinder kamen in Scharen und ließen sich von der bunten Glitzerwelt verzaubern.

Viel Applaus für die jungen Künstler 

„Kinder haben Rechte!“, tönte es durch die Aula der PRIMUS-Schule. Schülerinnen und Schüler mit Plakaten stürmten das Gebäude. Pfiffe, Buhrufe und Gebrüll – die lautstarke Protestaktion gehörte zur Inszenierung des Musicals „Jedes Kind kann irgendwas“, das die Schülerinnen und Schüler des vierten Jahrgangs mit Unterstützung einiger Fünftklässler auf die Bühne brachten.

Kinderträume im Rathaus 

Morgens in der PRIMUS-Schule in Titz. Blicke schweifen aus dem Fenster über die Felder. „Sieht das heute schöne aus“, wird plötzlich der Sonnenaufgang kommentiert. Tatsächlich leuchtet der Himmel in allen Farben. Die Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse bewundern die Kunst in den Wolken. Der Griff zu Farben und Pinsel folgt sofort und es entstehen vom Morgenhimmel inspirierte kunterbunte Himmelsbilder.

Sicherheitstraining im Umgang mit Hunden für die Klasse 3b  

Da jedes Jahr sehr viele Kinder im Alter zwischen 3 und 11 Jahren von Hunden gebissen werden, ist es der PRIMUS Schule ein Anliegen, ihre Schülerinnen und Schüler zu schützen.
In den seltensten Fällen ist die Ursache für derartige Unfälle ein aggressiver Hund. Unwissenheit, mangelnde Aufklärung und daraus resultierendes falsches Verhalten seitens der Kinder führen in der Regel dazu, dass Hunde schließlich zubeißen.

Malwettbewerb für Grundschulen  

Unsere Drittklässler haben bei dem Schreib- und Malwettbewerb für Grundschulen der deutschen Post erfolgreich teilgenommen. So haben die Schülerinnen und Schüler aus der Klasse 3b den zweiten Platz und die Schülerinnen und Schüler der 3a den dritten Platz errungen...

Weihnachtsmusical

Das Kindermusical: „Am Himmel geht ein Fenster auf“ löste am 19.12 und am 20.12 in der Aula der PRIMUS-Schule wahre Begeisterungsstürme aus. Die Klassen 4a und 4b fungierten als Schauspieler, Sänger und Bühnenbildner, die Klasse 3a sang im Chor mit...

Der GemüseAcker
Die Kinder der 3. und 4. Klassen haben in den Wochen vor den Osterferien mit viel Engagement den Acker vorbereitet, indem sie den im Herbst gesammelten Mulch untergepflügt und den kompletten Acker vollständig und eigenhändig umgegraben haben. Eine tolle Leistung, auf die sie sehr stolz sein können...
Projekt: Dinosaurier
Zu Beginn haben wir uns mit verschiedenen Dinosauriern auseinandergesetzt. Hierbei interessierte uns besonders der Magen eines Pflanzenfressers. Um mehr über den Magen herauszufinden, führten wir ein Experiment durch....
Projekt: Element Erde
In verschiedenen Kleingruppen haben wir unser Element Erde genauer unter die Lupe genommen. Wir untersuchten Komposterde und fanden fünf Regenwürmer, denen wir sofort ein neues Heim bauten ....
Projekt: Strom
Was ist Strom? Was leitet Strom?
Fragen über Fragen standen am Anfang unseres Stromprojektes, das die dritten Klassen zu Beginn des Schuljahres jahrgangsbezogen durchgeführt haben.
Projekt: Tiere
Mit welchem Thema möchten wir Kinder uns in den nächsten Wochen besonders beschäftigen? Bauernhof, Weltall, Tiere, Freundschaft und viele weitere Ideen hatten die Kinder der Projektgruppen der B-Schiene gesammelt...
Projekt: Jahresuhr
Im Projekt „Zeit“ haben wir die Jahresuhr nicht nur gesungen, sondern auch gebastelt. Wir haben Bilder mit Wattestäbchen gemalt und den einzelnen Jahreszeiten Gegenstände zugeordnet. Von Frühlingsblumen bis zum Weihnachtsmann war alles dabei....
Plakatfieber
Als zwei Schüler der Klasse 2a ein Bilderbuch vorstellten, wurde die gesamte Lerngruppe vom „Plakatfieber“ erfasst. Erst wollte die Klasse 2a nur zu diesem Buch, später auch zu anderen Geschichten Plakate erstellen. Die Schülerinnen und Schüler tauschten ihre Ideen aus, fanden sich anschließend schnell in Gruppen zusammen...
Forschen mit Magneten
Es ist nicht einfach, Magnetismus mit seinen Sinnen zu entdecken - man kann ihn nicht hören, schmecken oder sehen. Außerdem ziehen Magnete andere Gegenstände „wie von Geisterhand“ an....
Das Müll-Projekt 
Im jahrgangsübergreifenden Projekt „Müll ist nicht gleich Müll der ersten und zweiten Klassen haben die Schülerinnen und Schüler gelernt, wie man Abfall vermeiden kann, warum man Müll trennen sollte und was „ Recycling“ eigentlich ist....
Zugriffe: 6213