Ausflug zum Planetarium-Jahrgang 4

Als Highlight zu unserer Planeten – Sonne, Mond und Sterne – Themenreihe in Deutsch, Sachunterricht und Kunst sind wir am Freitag mit dem gesamten Jahrgang 4 der Primus Schule zur Sternwarte nach Erkrath gefahren.

Die Schülerinnen und Schüler haben sich lange auf den Tag gefreut. Bei eisiger Kälte sind wir in den Bus gestiegen und nach Erkrath gefahren. Die Kinder wussten, dass sie nach einem Haus mit Kuppel Ausschau halten mussten. Angekommen konnte unsere Reise ins Weltall beginnen.

Die Referentin der Sternwarte hat uns mit auf eine Reise im Shuttle ins Weltall genommen. Wir haben Schwerelosigkeit erfahren, sind durch die Kapsel ganz ohne Raumanzug im Universum geflogen und haben die Planeten im All gesucht, gefunden und bestaunt. Dank der Vorbereitung im Sachunterricht wussten alle Kinder die Reihenfolge der Planeten und konnten die Referentin mit Fachwissen beeindrucken.

„Mein Vater erklärt mir jeden Sonntag unseren Nachthimmel“

Mit diesem Spruch konnten die Schülerinnen und Schüler im Planetarium glänzen und sicher alle Planeten aufzählen, denn in folgender Reihenfolge umkreisen diese 8 Planeten den heißesten Stern am Himmel unsere Sonne: Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun.

Es war ein interessanter und lehrreicher Ausflug!

Danke an das „Aufholen nach Corona-Budget“, was uns diese Exkursion für die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 4 ermöglicht hat.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner